Wind


Die Winde der Zeit werden gelenkt von jenen, welche die Zeit nicht spüren. Dies soll nun anders werden. Ihr sollt nun selbst lernen, die Winde der Zeit selbst zu steuern. Aber es werden nur wenige zu Lebzeiten schon die Früchte ihrer Bemühungen ernten können. Eure Seele jedoch kann profitieren von allem, was ihr in diesem Leben lernt in Bezug darauf, und es dann in einer der nächsten Inkarnationen anwenden und noch mehr dazulernen.

Es wurde bemerkt, dass die Zeit für viele von euch ein Faktor ist, der euch gesund oder krank macht, der euch stresst oder euch furchtbar langweilen lässt.

Das Geheimnis liegt in der Tätigkeit und Begleitung, möget ihr sagen, doch so ist es nicht. Das Geheimnis, damit ihr euch wohlfühlt mit der Zeit, die ihr verbringt, liegt daran, wo eure Felder angekoppelt sind dafür.

Versucht doch eins: Koppelt euch an den Strom der ewigen Zeit an.

An einem anderen Tag, (bitte einige Tage dazwischen) koppelt euch bewusst ein in die Zeitschleife der Gestressten, in der zeitlichen Überholspur.

Und einige Tage später bittet euren Körper und euer System, euch einzukoppeln in der Zeitspur, die für euch jeweils ideal ist.

Ihr werdet merken, euer Leben wird erfüllt sein, Fügung wird sich an Fügung reihen, und jede vermeintliche Pause wird von euch oder „einen plötzlichen Zufall“ gut genutzt sein. Stress werdet ihr dabei nicht haben, aber ziemlich effektiv arbeiten, erschaffen und verarbeiten.

Dies ist unsere Aufgabe für jene, die es versuchen wollen.

Der Vorteil, den eure Seele hat, und den ihr habt, ist, dass ihr euch nicht mehr zeitlich lenken lasst, was die Wurzel von viel Übel ist momentan. Prioritäten kollidieren oft, wenn Menschen sich etwas ausmachen wollen oder sollen, und dann wird diskutiert, wessen Anliegen wohl wichtiger und notwendiger und unmöglich aufschiebbar sind… Das gipfelt in der Wertefrage, die dann die Trennung komplett macht. Lernt, die Zeit für euch zu nutzen, ohne Andere da mit hineinzuziehen.

Seid gesegnet und entlassen
Der Wind

Ich danke dir, Elementgeist des Windes.