Gesetz der Resonanz


Ich bitte Metatron um ein unpersönliches, detailreiches Channeling zum Gesetz der Resonanz.

 

Es war die Resonanz deines Bewusstseins, die dich diese Frage stellen ließ, Tochter. Damit du folgende Antworten erhältst:

Alles kann mit allem in Resonanz gehen.

Entscheidend sind bei euch Menschen Faktoren wie der freie Wille, Vorerfahrungen (auch aus den vergangenen Leben eurer Seelen, wenn etwas nicht „erledigt“ wurde) und das Umfeld: sozial, naturbezogen etc.

Alles andere „gehorcht“ den kosmischen Gesetzen von Wachstum und Entwicklung, vom Materiellen bis hin zum Feinstofflichen, von den niederen Sphären der Erfahrung, Emotionen bis hin zum reinen Sein.

Es geht also immer um das schöne Wort „Ent-wicklung“, denn wenn jemand bereit ist für eine Erfahrung, so entsteht aus dem Bewusstsein oder aus der Seele heraus eine Resonanz auf alles was damit zusammenhängt. Ein Mensch hat meist Resonanzen zu verschiedenen Bereichen, aber nicht alle! Es gibt in Gottes Schöpfung nichts, das es nicht gäbe…

 

Das Gesetz von Resonanz hängt mit dem Prinzip von Ursache und Wirkung zusammen.

 

Du kannst das Resonanz-Gesetz nutzen indem du dir wünschst was du willst oder brauchst, erklärst warum du es brauchst und dir vorstellst das du es bereits hast (zu deiner Verfügung).

 

Hängt es auch mit dem Spiegelgesetz zusammen?

 

Natürlich.

Das Spiegelgesetz ist eine besondere Spielart des Resonanzgesetzes.

Du wirst zu einem geeigneteren Zeitpunkt viel mehr dazu erfahren.

 

Ich danke euch, Metatron.

 

Bitte sehr gerne. Bis bald.